So geht’s auch… eine kleine Erfolgsgeschichte!

22.07.2020

So geht’s auch… eine kleine Erfolgsgeschichte!

Mandy Neuhaus schafft unter schwierigen (Corona-) Bedingungen den Abschluss zur Informatikkauffrau. S+B Team gratuliert und dankt allen Beteiligten für die Unterstützung.

In den letzten Tagen erhielt unsere Auszubildende Mandy Neuhaus ihr IHK-Prüfungszeugnis. Mit dem Abschluss des Ausbildungsjahres und den zuvor bestandenen Prüfungen ist sie nun eine qualifizierte Informatikkauffrau (IHK). Auf den ersten Blick fast eine „normale Geschichte“. Der Blick zurück eröffnet jedoch eine ganz andere Perspektive, denn sie erlernte einen zweiten Beruf.


coronatypisch ist die Gratulation zum Berufsabschluss zur Informatikkauffrau
coronatypisch ist die Gratulation zum Berufsabschluss zur Informatikkauffrau
Das S+B Team gratuliert zum Berufsabschluss zur Informatikkauffrau, Geschäftsführer Lutz Wenger überreicht ein kleines Präsent an Mandy Neuhaus.

Mandy Neuhaus ist gelernte Verkäuferin und Mutter zweier Kinder. Verschiedene Tätigkeiten im Verkauf wurden immer wieder unterbrochen, weil sich familiäre Verpflichtungen und berufliche Rahmenbedingungen nur selten vereinbaren ließen. Die Folgen waren Arbeitslosigkeit und eine sich entwickelnde Perspektivlosigkeit, weil der Zugang zu einer Beschäftigung unter den gegebenen Bedingungen nahezu aussichtslos schien.

berufliche Neuorientierung und Coaching

Das Jobcenter Gräfenhainichen bot ihr ein Coaching an, dass sie bei einem Bildungsträger ihrer Wahl absolvieren könne. Mandy Neuhaus‘ Wahl fiel auf das Institut für Bildungsmanagement und Potenzialentwicklung Dessau-Roßlau mit einem Standort in ihrem Wohnort Gräfenhainichen. Nach ausführlichen Gesprächen, verschiedenen Tests zur beruflichen Eignung und der gemeinsamen Erarbeitung einer Perspektive mit dem Coach entstand letztlich der gefestigte Wunsch, einen Beruf mit hoher IT-Affinität möglichst in Form einer betrieblichen Umschulung zu erlernen.

Guter Start im S+B Team

Die gute Vernetzung des Trägers mit dem zuständigem Jobcenter und der regionalen Wirtschaft ermöglichten zunächst ein befristetes Praktikum, in einem Unternehmen, dass sich vorbildhaft der Personalgewinnung stellt und bereit war, dieses „Experiment“ mitzutragen. In der S+B Service und Büro GmbH in Dessau-Roßlau konnte Mandy Neuhaus nun unter Beweis stellen, dass sie das notwendige Rüstzeug für die neue berufliche Ausrichtung hatte. Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter*innen empfingen ihre neue „Kollegin“ mit offenem Herzen, großer Hilfsbereitschaft und Geduld. Bereits während der Praktikumsphase wurde ersichtlich, dass sowohl die Berufswahl als auch das betriebliche Umfeld eine gute Grundlage für die weitere Entwicklung darstellten.

Einvernehmlich begann im Jahre 2018 die betriebliche Umschulung. Unterstützt durch das zuständige Jobcenter, aber vor allem angesichts der engagierten Hilfe des Teams der IT-Abteilung absolvierte Mandy Neuhaus ihre schulische Ausbildung in Halle (Saale) und den betrieblichen Teil im Unternehmen S+B in Dessau-Roßlau. Diese arbeits- und zeitintensive Zeit meisterte Mandy Neuhaus auch deshalb so vorbildlich, weil S+B die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nicht nur proklamiert, sondern auch tatsächlich lebt.

Der erfolgreiche Werdegang findet nun seinen vorläufigen Abschluss mit dem Übergang in ein reguläres Beschäftigungsverhältnis. Mandy Neuhaus beginnt im ausbildenden Unternehmen eine Tätigkeit als Vertriebsassistentin für IT-Systeme und kann nun neben den  erworbenen IT-Kompetenzen auch ihr verkäuferisches Geschick in die Waagschale werfen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen